Katwijks Museum

Katwijker Kleidertracht

Die Kleidertrachten, einst charakteristisch für das Katwijker Straßenbild, sieht man nicht mehr. Wohl aber im Museum. Dort kann man noch Pracht und Prunk der Trachten gut situierter Katwijker bewundern und daneben die schlichte Tracht der Fischer. Auf der ersten Etage in der Jan van Brakelhal liegen in der großen Vitrine Ohreisen, Schmuck, Mützen und vielerlei Zubehör der Katwijker und rheinländischen Kleidertracht. Die Trachten werden von Puppen getragen, so dass man eine gute Vorstellung davon bekommt, wie die Einwohner Katwijks früher ausgesehen haben. Aber auch auf zahlreichen Gemälden ist die Bevölkerung in ihren Trachten abgebildet.

Trachtengruppe
Zur Gesellschaft Oud Katwijk gehört eine aktive Trachtengruppe. Ziel dieser Gruppe ist es, Kleidung, alte Attribute und Schmuck zu sammeln, zu konservieren, zu reparieren, zu bewahren und auszustellen.

Die Trachtengruppe ist überall in den Niederlanden ein gern gesehener Gast, wenn sie in Trachten und Zubehör die alten Zeiten wieder aufleben lässt. Während sie sich präsentiert, wird ausführlich auf die Art und Herkunft der Sachen eingegangen.